Kosten für Psychotherapie & Coaching

Psychotherapeutische Leistungen werden nach mit einem 3,5-fachen Satz der Gebührenordnung für Ärzte- und Psychotherapeuten abgerechnet, was die reguläre Leistungsvergütung der gesetzlichen Krankenkassen darstellt. Die Beihilfestellen, die gesetzlichen sowie manche private Krankassen (je nach Tarif) vergüten lediglich den 2,3-fachen Satz, sodass eine Honorarvereinbarung für den Rest der Behandlungskosten greift, welche privat getragen werden muss. 

Einzeltherapie

Eine tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapiesitzung von 50 Minuten kostet 140,77 EUR.

Paartherapie

Die Paartherapiesitzungen werden für 90 Minuten mit 210 EUR berechnet. 

Coaching

Für unsere Beratung erheben wir für 60 Minuten 160 EUR.

Gruppentherapie

Die Kosten der Gruppentherapie variieren je nach Gruppengröße und belaufen sich für 100 Minuten auf ca. 50 EUR.

Private Krankenversicherung


In der Regel wird ein Großteil der Kosten für Psychotherapie von Ihrer privaten Versicherung getragen. In welchem Umfang hängt dabei von der jeweiligen Police ab. Gegebenenfalls enthält Ihr Vertrag eine Begrenzung der Therapiestunden (z.B. pro Kalenderjahr) oder es gibt Einschränkungen bezüglich der Selbstbeteiligung. Es besteht die Möglichkeit, sich direkt bei ihrer Versicherung Informationen über die Formalitäten zukommen zu lassen.

Beihilfe


Psychotherapie ist Bestandteil des Leistungskataloges der Beihilfe. Sollten Sie beihilfeberechtigt sein, so übernimmt die Beihilfe in jedem Fall anteilig die Kosten von bis zu 5 probatorischen Sitzungen. Damit entfällt eine vorherige Beantragung der Psychotherapie vor Ihrem Erstgespräch. Sollte nach der Probatorik eine weitere Behandlung indiziert sein, wird die anteilige Kostenübernahme für die Psychotherapie über die Beihilfestelle beantragt. 

Bezüglich Ihrer privaten Zusatzversicherung gelten die o.g. Hinweise. 

Selbstzahler:in


Wenn Sie sich entscheiden, die Kosten für Ihre Therapie selbst zu tragen, bleiben alle Formalitäten außen vor. Es wird lediglich ein Behandlungsvertrag zwischen Patient:in und Behandler:in geschlossen. 

Standardkosten einer Psychotherapie

Was fällt alles an Kosten im Rahmen einer psychologischen Psychotherapie regulär an?

Erstgespräch

Das erste Kennenlernen bedarf einem etwas größeren Rahmen und beläuft sich auf 75 anstatt der regulären 50 Minuten. Die Kosten werden nach dem 3,5-fachen GOP Satz abgerechnet und belaufen sich bei einem Zeitaufwand von 1,5 Sitzungen auf 211,16 EUR.

Biografische Anamnese

Die biografische Anamnese dient als Behandlungsgrundlage und wird von Ihnen ausgefüllt. Die psychotherapeutische Auseinandersetzung mit ihrer Lebensgeschichte wird mit 187,67 EUR einmalig am Anfang der Behandlung in Rechnung gestellt.

Testungen

Orientierende Testbatterien / Standardtestungen sowie ein psychodynamischer Test werden im wohlfühlraum zu Beginn, im Verlauf und am Ende einer Psychotherapie durchgeführt, halten den Status Quo der aktuellen Symptomatik fest und dienen als objektiver Vergleichswert. Die Kosten für die Testungen betragen 125,80 EUR.

Kassenärztliche Versorgung in der Privatpraxis

Da wir keinen Vertragsarztsitz im kassenärztlichen Versorgungssystem besitzen, können wir kein Behandlungsangebot anbieten, was über die gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet werden kann. Falls Sie sich für das Kostenerstattungsverfahren interessieren, in welchem Sie private therapeutische Leistungen bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse geltend machen können, kontaktieren Sie uns gerne.